Gemeindefeuerwehr Cremlingen

Wasserrohrbruch in der Kirchstraße 

In der Nacht zu Sonntag wurde eine Gruppe der Ortsfeuerwehr Weddel alarmiert. Aufmerksame Anwohner der Kirchstraße stellten fest, dass Wasser unkontrolliert über die Straße läuft.

Die Feuerwehr sperrte zunächst die Kirchstraße ab und stellte fest, dass sich der Fahrbahnbelag leicht angehoben hat und aus einem Riss Wasser auf die Straße dringt. Der Wasserverband Weddel-Lehre wurde hinzugezogen, der kurz darauf vor Ort eintraf.

Nach gemeinsamer Absprache entschied der Wasserverband noch in der Nacht ein Tiefbauunternehmen zu beauftragen und übernahm die Einsatzstelle. Die Einsatzkräfte konnten somit nach rund einer Stunde wieder in ihre Betten zurückkehren.

Sonntag früh zeugte nur noch eine Baustelleneinrichtung vom nächtlichen Einsatz.

Text und Bild: Thorsten Ryl